HOME‎ > ‎

Aktuelles


Schulbetrieb ab 03.11.2020

veröffentlicht um 15.11.2020, 09:05 von Johann Schellnegger

Information des BMBWuF
zum Schulbetrieb ab 03.11.2020
Aufgrund des dramatischen Anstiegs an Covid-19 Fällen in letzter Zeit hat sich die Bundesregierung entschließen müssen, einen neuerlichen Lockdown für viele Bereiche des öffentlichen Lebens zu verhängen.

Diese Maßnahmen betreffen auch die Schulen. 

Dies bedeutet für die Mittelschule Mürzzuschlag:
Der Schulbetrieb wird im Präsenzunterricht fortgesetzt.
Es finden keine Schulveranstaltungen, wie Exkursionen, Projekttage außerhalb der Schule usw. mehr statt.
Ausflüge (Unterrichtseinheiten) in den Parks oder die Natur sind erlaubt.
An die Schule dürfen keine externen Personen mehr eingeladen werden (z.B. Workshops). Davon ausgenommen sind Personen, die für die Aufrechterhaltung des Betriebes notwendig sind (Schulsozialarbeiterin, Betreuungslehrerinnen, Schulassistenzen zur Unterstützung der Schüler*innen).
Elterngespräche in der Schule nur unter strengster Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen - besser jedoch über digitale Medien.

Tragen des Mund-Nasen-Schutzes (MNS)
Sehr verehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern, die vorübergehende Bitte, den MNS auch in der Klasse zu tragen, dient ausschließlich der Sicherheit aller Beteiligten.
Selbstverständlich wird Ihren Kindern immer die Möglichkeit gegeben, sich ohne MNS auf dem Sitz(Arbeits)platz auf zu halten, wenn der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. Wenn dieser Abstand nicht eingehalten werden kann (z.B. die Lehrperson muss etwas direkt dem Schüler / der Schülerin erklären und holt das Kind zum Lehrertisch), werden die Kinder ersucht, den MNS zu tragen.
Selbstverständlich nehmen wir auf die Probleme (vor allem jüngerer Kinder) Rücksicht - in solchen Fällen kann der MNS abgenommen werden. In den Bereichen außerhalb der Klassen besteht Maskenpflicht, die unbedingt einzuhalten ist.
Unser Grundgedanke ist, mit möglichst hohen Sicherheitsvorkehrungen, den Präsenzunterricht aufrecht zu erhalten und gleichzeitig einen Beitrag zur Senkung der Infektionszahlen zu leisten.
Diese Maßnahme kann zeitlich flexibel gestaltet werden und kann jederzeit der Situation angepasst werden.
Der Werk- bzw. Turnunterricht findet laut Stundenplan statt.

Wir ersuchen, die Einverständniserklärung im Zusammenhang mit dem Rachenabstrich in der Schule ab zu geben.

Wir möchten Sie nochmals höflich darauf aufmerksam machen, dass sowohl ein bevorstehender Covid-19 Test, wie auch ein Testergebnis der Schule gemeldet werden muss.

Projektwoche

veröffentlicht um 11.11.2020, 23:17 von Johann Schellnegger   [ aktualisiert: 12.11.2020, 00:16 ]

Vom 12. bis 16. Oktober fand die erste Projektwoche dieses Schuljahres statt, in der jede Klasse ein eigenes Thema erarbeitete. 

In der 1a standen digitale Kompetenzen, soziales Lernen und Sport am Programm. Die Ziele waren ein gutes Miteinander und dass sich die Klasse besser kennenlernt. 

Die 1b hatte als Thema Mürzzuschlag und den Umgang mit dem Notebook. Sie besuchten das Kunsthaus und die Feuerwehr. Die Klasse lernte dadurch die Stadt besser kennen und erweiterte ihr digitales Wissen. 

Das Thema der 2a hieß „Rund um den Laptop“. Dabei lernten die Schüler*innen, dass der Laptop auch ein Arbeitsgerät ist und nicht nur zum Spielen genutzt werden kann. 

Die 2b lernte, Bilder zu bearbeiten und gute Fotos zu machen. 

Das Thema der 3a war „Smart am Start“. Dabei sollten Gefahren im Internet erkannt werden und das Wissen im Umgang mit dem Laptop vertieft werden. 

Die Schüler*innen der 3b übten auch, wie man mit dem Laptop arbeitet und beschäftigten sich mit dem Thema „Zeitung“. 

Die 4a und die 4b absolvierten die berufspraktischen Tage, dabei durften sie in verschiedenen Berufen in die Arbeitswelt hinein schnuppern.

Halloween in der 2b

veröffentlicht um 27.10.2020, 02:15 von Johann Schellnegger   [ aktualisiert: 27.10.2020, 02:18 ]

In der 2B wird das Fürchten gelehrt!

Vor Halloween durfte in der Klasse natürlich auch die Gruseldekoration nicht fehlen.

Gebastelt, gemalt und dekoriert wurde in den Pausen und BE-Stunden.

Wir sind stolz auf dieses tolle Ergebnis! 👻

Homeschooling einmal anders

veröffentlicht um 19.04.2020, 06:15 von Johann Schellnegger

Durch den Corona-Virus sind SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen mit besonderen Herausforderungen konfrontiert, die jedoch auch als Chance genutzt werden können. 
Daher hatten wir die Idee, das Thema „Wiegen und Messen“ in praxisnahem Unterricht einfach auszuprobieren. Es wurden nicht nur Arbeitsblätter mit Umwandlungsaufgaben ausgeschickt, sondern auch einige Rezepte, an denen sich die Schülerinnen und Schüler selbst in der Küche beim Abwiegen ausprobieren konnten. Das Resultat kann sich sehen lassen! 
Ein großes Dankeschön hierbei an die Erziehungsberechtigten, die ihre Kinder beim Experimentieren in der Küche unterstützt haben!

Vom Getreide zum Brot

veröffentlicht um 10.03.2020, 03:07 von Johann Schellnegger   [ aktualisiert: 10.03.2020, 03:17 ]

Die 3b beschäftigte sich im Biologieunterricht mit dem Thema "Vom Getreide zum Brot". Nach dem Kennenlernen der verschiedenen Getreidearten und deren Aufbau, bauten die Buben der 3b selbst Getreide an! Zum Abschluss wird in der Schulküche Brot gebacken!

HAK Fußballturnier

veröffentlicht um 12.02.2020, 00:16 von Johann Schellnegger   [ aktualisiert: 12.02.2020, 10:53 ]


Auch heuer durfte eine Mannschaft der NMS - Schwerpunkt Sport - am HAK Fußballturnier teilnehmen. Das Turnier bestritten insgesamt 8 Mannschaften aus der HAK, dem Gymnasium, der Tourismusschule Semmering und der NMS Mürzzuschlag. Die Chancen auf den Gesamtsieg lagen bei den Jungs der 4. Klasse nicht bei 100 % ;) - der olympische Gedanke „Dabei sein ist alles“ zählte umso mehr!

Angefeuert wurde die Mannschaft vom "Presseteam" der 4b Klasse – kein Wunder, dass sie den tollen 6. Platz erzielen konnten!

Wir gratulieren!

Freiluft Eislaufen

veröffentlicht um 30.01.2020, 04:08 von Johann Schellnegger   [ aktualisiert: 30.01.2020, 04:09 ]

Bereits vor ca. 800 Jahren glitten die Menschen mit Holzschuhen und Kufen über das zugefrorene Wasser. Wie man auf den Fotos sehen kann, macht uns diese Sportart bis heute großen Spaß! Bei herrlichem Winterwetter verbrachten die Schüler der 3. Klassen ihre Freiluftstunden auf dem Eislaufplatz.

Werte festigen

veröffentlicht um 28.01.2020, 04:29 von Johann Schellnegger   [ aktualisiert: 28.01.2020, 04:33 ]

Textfeld

Um wichtige Werte des Lebens spielerisch zu festigen und sichtbar zu machen, werden im Sozialen Lernen regelmäßig Vertrauensspiele durchgeführt. Die 3b hat folgende Ziele für die Klassengemeinschaft  auserkoren: Zusammenhalt, Respekt, Freundlichkeit und Vertrauen.

Hochsprungwettbewerb

veröffentlicht um 20.12.2019, 00:44 von Johann Schellnegger   [ aktualisiert: 20.12.2019, 00:46 ]

32 Schülerinnen und Schüler nahmen am Hochsprungwettbewerb ins neue Jahrzehnt teil. Die höchste übersprungene Höhe mit 140 cm erzielte Hemad Hussaini aus der 4b. Herzliche Gratulation an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

1-10 of 65