HOME‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Bodenproben Wald und Wiese

veröffentlicht um 12.06.2019, 06:07 von Johann Schellnegger

Bodenproben erforschen mit allen Sinnen

Die Schüler und Schülerinnen der 3b Klasse machten sich im Rahmen des Biologie-Unterrichts mit den Lehrerinnen Frau Karin Pink und Frau Bettina Kratzer auf den Weg in den Wald. Dort wurden die unterschiedlichen vorherrschenden Bodenarten (Waldboden und Wiesenboden) genauer unter die Lupe genommen. Die Kinder erforschten anhand der Bodenproben den pH-Wert und den Kalkgehalt der Böden. Es ist immer wieder faszinierend, welche Ergebnisse zum Schluss vorliegen.


Comments