HOME‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Klettern in Mitterdorf

veröffentlicht um 04.05.2017, 00:46 von Johann Schellnegger
BEWEGUNG und SPORT
Im Rahmen der Freiluftstunden der Knaben der 2.b, 3.a und 3.b  Klasse wurde die Kletterakademie Mitterdorf besucht.
Zum Aufwärmen gingen die Schüler vom Bahnhof Mitterdorf zur Kletterakademie ca. 20 Minuten zu Fuß.
Nach der Ankunft wurden die Schüler von 2 Trainern der Kletterakademie begrüßt und in die Problematik des Kletterns eingewiesen.
Im Mittelpunkt standen neben dem sportlichen Aspekt auch das Erkennen der Gefahrenpotentiale beim Klettern, die Überwindung der Angst, das Treffen der Entscheidung bei den Griffen, sowie Teamwork und die Kooperation und die Koordination mit dem jeweiligen Kletterpartner.
Nach zwei interessanten und sportlich herausfordernden Stunden ging es anschließend wieder zurück zum Bahnhof.




Comments