HOME‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Schulbuffet

veröffentlicht um 27.12.2016, 02:17 von Johann Schellnegger
Frisch- hausgmacht- gschmackig!!!!!

Seit 13. Dezember gibt es in der NMS Mürzzuschlag neue vielversprechende Düfte. Im gesamten Schulhaus riecht es nach frischem Gebäck. Der Duft entströmt der Schulküche. Denn dort sind schon die „Heinzelweiblein“ am Werk. Dafür gibt es eine Erklärung:
Die Jausenautomaten sind Geschichte. Jetzt heißt die Devise: Frische Jause – hausgemacht !!!!
In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe wurde  im ersten Stock des Schulgebäudes ein Buffet errichtet. Die Lebenshilfe ist  eine Organisation, die Menschen mit Handicap im Berufsleben hilft.  Für unsere Jugendlichen bedeutet das neue Schulbuffet eine gute Gelegenheit, Inklusion zu erleben.
Die „Bäckerinnen“ sind den gesamten Vormittag über da. Somit haben die Schüler genügend Möglichkeiten sich mit Jause zu versorgen.  Selbst gemachte, frisch gebackene  Spezialitäten, aber auch Herkömmliches, wie beispielsweise Wurstweckerl  und Getränke werden zu günstigen Preisen angeboten.  Die Auswahl  ist vielfältig und qualitativ hochwertig. 
Ein weiteres Highlight ist die neue, gemütliche Lounge mit ausreichend Sitzgelegenheiten im ersten Stock neben dem Buffet. Hier soll eine Ruhezone entstehen, wo die Schüler sich unterhalten, lernen oder einfach entspannen können. Zur Steigerung der Wohlfühl- Atmosphäre soll der Automat für Heißgetränke beitragen und eine Menge Grünpflanzen.
Am Elternsprechtag konnten diese neuen Einrichtungen von den Besuchern  erstmals getestet werden. Der Elternverein stellte in Kooperation mit der Lebenshilfe das Buffet zur Verfügung.  Das Feed back war äußerst positiv.
Das „ Projekt Schulbuffet“ befindet sich zurzeit in der Probephase. Es wird von den Schülern gut angenommen und hoffentlich ein fester Bestandteil des Schullebens werden.

Comments