HOME‎ > ‎Aktuelles‎ > ‎

Mauthausen

veröffentlicht um 10.07.2018, 05:38 von Johann Schellnegger   [ aktualisiert: 10.07.2018, 05:39 ]
Exkursion Mauthausen 4.a und 4.b

Drei Tage nach den offiziellen Gedenkfeiern im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen, besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen diese Gedenkstätte.
Gespannt verfolgten die Jugendlichen die interessanten, aber auch erschreckenden Ausführungen von Frau Gaugl, Fr. Pink, Fr. Schlagbauer und Fr. Saria. Vor allem die bereits im Unterricht besprochenen Fakten über das Konzentrationslager Mauthausen, konnten die Schülerinnen und Schüler nun tatsächlich vor Ort ansehen.
Sichtlich berührt über die schrecklichen Dinge, die dort passiert sind, warfen bei den Jugendlichen einige Fragen auf: Wie kann man so was machen?“, „Was treibt Menschen dazu, solche Dinge zu tun?“, „Warum machte niemand was dagegen?“……
Vor allem der „Raum der Namen“ machte die Schülerinnen und Schüler sehr betroffen.

Comments