HOME‎ > ‎Veranstaltungen‎ > ‎

Adventkranzweihe

veröffentlicht um 06.12.2017, 06:21 von Johann Schellnegger
Sei ein Licht für deinen Nächsten!

Dieses Motto haben sich die Schülerinnen und Schüler der NMS Peter Rosegger Mürzzuschlag für den Advent besonders vorgenommen.

Es ist bereits eine lieb gewonnene Tradition an der Schule, selbst gebundene Adventkränze vor dem 1. Adventwochenende weihen zu lassen. Diakon Jürgen Krapscha nahm diese Feierlichkeit vor und der Chor der Schule untermalte sie.
Den Pädagoginnen und Pädagogen ist es dabei wichtig, auch auf diese Weise  ihrer Verantwortung gerecht zu werden!
Im Schulorganisationsgesetz §2 Absatz 1 werden Aktivitäten, die als Brauchtum in der Gesellschaft bekannt sind, als persönliche und gesellschaftliche Ziele definiert: „Die österreichische Schule hat die Aufgabe, an der Entwicklung der Anlagen der Jungend nach den sittlichen, religiösen und sozialen Werten des Wahren, Guten und Schönen durch einen ihrer Entwicklungsstufe und ihrem Bildungsweg entsprechen Unterricht mitzuwirken…“

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen jemanden, der auch für Sie ein Licht sein wird und dass Sie diese von Dunkelheit geprägte Zeit besinnlich und  lichtvoll verbringen können!

Comments