HOME‎ > ‎Veranstaltungen‎ > ‎

Glücksprojekt

veröffentlicht um 03.05.2014, 22:04 von Johann Schellnegger

Glück macht Schule – Steirischer Glückstag                      

„Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“ war das Motto des Projektes, welches die 3.Klassen der NMS Mürzzuschlag  anlässlich des Glückstages vom 24.03. - 02.04.2014 vorbereiteten.
Die Inhalte dieses Projektes waren sehr vielfältig,- präsentiert wurden selbstgebastelte Glücksbringer, Glücksfotos und Interviews, die die Frage nach Glücksmomenten zum Inhalt hatten. Eine Besonderheit dabei war, dass der Fokus  auf die kleinen Freuden des Lebens gerichtet war. So wurden die beteiligten Schüler auf die Suche nach dem Glück geschickt und hielten ihre Ergebnisse in einem Glückstagebuch fest. Auch die selbstgestalteten Gedichte waren Resultate der „Glücksjagd“.
Anlässlich der Abschlussveranstaltung am“ Steirischen Glückstag“, dem 3.4. 2014, wurden Glückskekse gebacken, ein von den Schülern selbst verfasstes Theaterstück zum Thema „Glück“ aufgeführt, Spiele zur Verbesserung der Klassengemeinschaft veranstaltet, Lachyogastunden angeboten und eine Schokoladenfantasiereise  unternommen.
Zeichnungen, Plakate, Collagen, Referate und Powerpoint -Präsentationen brachten auch den anderen Klassen und Lehrern  dieses Thema näher.
Große Freude bereitete uns der Besuch von Frau Fachinspektor Niederl, die mit ihrer guten Laune Glück verbreitete und dieser Aktion einen würdigen Rahmen verlieh.

 

 
 

Comments